Downloads

Wunschgewicht und Gesundheit !
Abnehm- und Reinigungswochen auch im Sommer 2016.
Individuelle Termine nach Vereinbarung
Intensiv - Save the Date:  17.-25. Februar 2017

  

Dein Ratgeber zum Abnehmen

 Dojo, 5 Tage Set
Entschlackungs-Retreat
Anwendung für Zuhause 

  Qi Meditation auf Anfrage

Qi Gong Kursangebot

 Hot Stone Massage, Flyer

Qi Gong Kurse für Erwachsene:
 Medizinisches Qi Gong

Diplomarbeit Gut durch die Wechseljahre (pdf, 658 kb)

 

eXTReMe Tracker

Vitalpilze - klein aber oho

Winterzeit ist Grippezeit. Kälte, Nässe, grosse Temperaturschwankungen und wenig Sonne sind alles Faktoren, welche unser Immunsystem auf die Probe stellen und den verschiedenen Grippeviren Tür und Tor öffnen.

Vitalpilze sind in dieser Jahreszeit noch unabdingbarer und die perfekten Helfer für unser Immunsystem. Allen voran der Shiitake. Dank des im Shiitake enthaltenen Lentinan wirk der Pilz stark antiviral. Die Widerstandsfähigkeit gegenüber Virusinfektionen (zum Beispiel Grippe) wird durch die tägliche Einnahme stark erhöht.

Wir möchten Ihnen helfen Ihrem Immunsystem Gutes zu tun und bieten Ihnen jeweils von Dezember bis Februar (wie auch Juli/August) das Kombinationsprodukt Shiitake Pulver + Extrakt zum einmaligen Anti-Grippe-Preis von CHF 84.- (Normalpreis CHF 89.-!) an. Das Kombinationsprodukt vereint und potenziert die Stärken von Pilzpulver (die Vielfalt der bioaktiven Substanzen) und Pilzextrakt (die Hohe Konzentration von Polysacchariden) und ist daher die ideale Unterstützung.

Winterzeit ist auch Teezeit. Aus diesem Grund haben wir auch die beliebten und wirkungsvollen Pilz-Tee’s der Firma Hawlik im Sortiment. Der „Guten Morgen“ Tee basiert auf dem Extrakt des Raupenpilzes und verspricht mit seiner erfrischenden Note aus Zitronengras und Pfefferminze einen energiegeladenen Start in den Tag. Der „Guten Abend“ Tee glänzt mit einer fein abgestimmten Mischung aus Reishi und beruhigenden Kräutern wie z.B. Baldrian und Melisse und ist so ein wohlschmeckender Begleiter in einen geruhsamen Abend und eine erholsame Nacht.

 
Energetische Ernährung

Im Westen kaum bekannt, ist das hochdifferenzierte System der chinesischen Diätetik (energetische Ernährung). Sie ist die optimale Ergänzung zu den bereits bekannten Therapieformen und wird als Gegensatz zum Fast Food zum wichtigste Element in der Gesundheitsvorsorge.

Zusätzlich kann mit dem Metabolic Typing (Drüsen- und Stoffwechseltyp Analyse) die bestmögliche Zusammenstellung (Kohlenhydrate, Fette, Proteine) bestimmt werden. Diese optimale Verwertung und Umsetzung in Energie (für die Organe) steigert Ihr Wohlbefinden und das Körpergewicht reguliert sich selbständig auf ein gesundes Mass.

Nach kurzer Zeit fühlen Sie sich:
VITALER, LEISTUNGSFÄHIGER, BELASTBARER UND GESÜNDER

 

AGENDA - Energetische Ernährung / TCM-Diätetik

28. Januar - 13. Februar 2013 - Dojozeit, unser Angebot ein  5 Tage Retreat-Set für zu Hause

1.-3. März 2013  Smile  Frühlingskur Entgiften - Entschlacken - Regenerieren - Wochenende in Hemberg

 

Vergangenes

2.-4. März 2012  Smile Entgiften - Entschlacken - Regenerieren - Wochenende in Hemberg

20.-26. Mai 2012  Smile Ladies only -  Entschlacken - Erholen - Wohlfühlen - Verwöhnwoche im Revital

15.-17. Juni 2012  Smile 5- Elementekochen - Wochenende in Flumserberg

05.-11. August 2012  Smile Ladies only -  Entschlacken - Erholen - Wohlfühlen - Verwöhnwoche im Revital

23.8. - 4.10.2012 Smile Donnerstags Workshop, diverse Themen, siehe Veranstaltungskalender 2012 oder schreibe an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

28.-30. September 2012 Smile 5-Elemente-Wochenende in Riggerberg

November 2012  Smile Wirkung der Gewürze - Wochenende

 
Diätetik in der Traditionelle Chinesische Medizin
Die chinesische Ernährungslehre gehört zur Traditionellen Chinesischen Medizin wie die Chinesische Arzneimitteltherapie oder die Akupunktur. Seit den Anfangszeiten der jahrtausende alten TCM werden Ernährung und Essensgewohnheiten bei einer Behandlung miteinbezogen. Die richtige Ernährung ist eine wichtige vorbeugende Massnahme gegen Krankheiten und spielt ebenfalls eine unterstützende Rolle während der Therapie.

Die Ernährung nach den Fünf Wandlungsphasen, auf welchen ein Teil der Grundlagen der TCM basieren, ist ein ganzheitliches System. Es werden verschiedene Aspekte der Nahrungsmittel und deren Wirkungen auf den ganzen Menschen betrachtet. Alle Nahrungsmittel sind einem der 5 Wandlungsphasen (Feuer, Erde, Metall, Wasser oder Holz) zugeordnet, gemäss ihrer Geschmacksrichtung und Energetik. Die Wandlungsphasen kontrollieren und unterstützen sich gegenseitig, was auch bei den Lebensmitteln genutzt wird. Eine ausgewogene Ernährung beinhaltet also möglichst etwas von jeder Wandlungsphase.

Dazu wird auch die Energetik (die Temperatur) der Nahrung (z.B. kühlend, erwärmend, neutral) in Betracht gezogen. Je nach Krankheit, Konstitution, aber auch je nach Saison wird die Energetik angepasst. So sind z.B. im Winter wärmere Speisen und Gewürze wie Suppen, Wintergemüse und Zimt eher angebracht als kühlende Sommernahrungsmittel wie Salate oder Joghurt.

Die Ernährung wird gemäss der individuellen TCM-Diagnose dem Disharmoniebild des Patienten angepasst. Konkrete Ernährungspläne und Änderungen im Speiseplan werden vorgeschlagen. Auch die Zubereitungsart von Speisen wird berücksichtigt. Extreme Umstellungen oder einseitige Diäten werden vermieden. Der ganzheitliche Aspekt der 5-Wandlungsphasen Theorie widerspiegelt sich vielmehr in einer vielseitigen Ernährung.
 
Methode

Die chinesische Ernährungstherapie ist eines der ältesten Therapieverfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Der Begriff «Diätetik» tauchte jedoch erst im siebten Jahrhundert nach Christus auf. Die Diätetik nach TCM dient vor allen der Vorbeugung und Gesunderhaltung des Menschen. Nahrungsmittel greifen von innen in den Energieverlauf des Körpers ein, sie können deshalb eine notwendige Ergänzung anderer Behandlungen sein.

Gemäss TCM verfügen Nahrungsmittel wie auch Heilkräuter über eines der fünf Temperamente kalt, kühl, neutral, warm oder heiss. Ausgangspunkt dieser Definition ist die Reaktion des Körpers auf die Einnahme der Nahrung. Das Temperament in seiner Wirkung kann auch durch die Geschmackrichtungen erkannt werden. Scharf, süss, sauer, bitter und salzig unterstützen die jeweiligen Wirkrichtungen.

Eine zusätzliche Stoffwechselanalyse kann entscheidend unterstützen. Sie ermöglicht das optimale integrieren der Ihrem Metabolic Typ entsprechenden Nahrungsmittel.
Auch die Austestung von Nahrungsergänzungsprodukten wie zum Beispiel Schüssler Salze, Genussprodukte wie Kaffee, Naturheilmittel wie Pilzextrakte aus der Mykotherapie oder Wellnessprodukte wie Bambus-Vitalpflaster zeigt uns, was für Sie momentan passend ist oder nicht benötigt wird.

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Gesundheitspraxis C. & V. Eichholzer | Querstrasse 6 | 8805 Richterswil | E-Mail: info@care-4-you.ch
Vroni Eichholzer | dipl. TCM-Therapeutin für energetische Diätetik, Mykotherapie, Med. Qi Gong, Metabolic Typing, Reflexologie
044 710 04 68         079 318 08 72
Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung
Mitglied Gesellschaft für Vitalpilzkunde Schweiz
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.